StartseiteAllgemeinLehrreiches Fernsehen

Vorhin sah ich einen Bericht der ARD über die Ostsee. Einerseits hat es mich interessiert, ob nicht das Prielkrokodil mittlerweile einen Weg von seiner Heimat Nordsee zu dem östlichen Nachbarmeer gefunden hat, andererseits erhoffte ich mir Bilder meines langjährigen Urlaubsdomizils – dem Strand von Usedom, speziell der des Ortes Zinnowitz . Das Prielkrokodil habe ich nicht gesehen. Dafür konnte ich erfahren, dass der Steinbutt nicht von Beginn seines Lebens platt durchs Wasser schwimmt, sondern erst später umkippt.


Kommentare

Lehrreiches Fernsehen — 2 Kommentare

  1. 😉 Botzenbachermann freut sich bestimmt sehr über Deine Neugier. Was den Butt betrifft: Kann mich erinnern wie fassungslos ich war, als ich als Kind erfuhr, daß Plattfische erst allmählich zu diesen schiefmündigen, schrägäugigen Ungetümen werden (6jährig: „Warum bloß??“)
    Ach ja: Bitte um Literaturkritik; Titel: Das Getüm, Autor vergessen

  2. Ja, Herr Botzenbachemann ist mir doch ein wenig ans Herz gewachsen, seit ich das erste Mal von seinem Dasein erfuhr. Das mit der Rezension – Kritik klingt immer so harsch – muss ich leider etwas verschieben. Ich bin noch auf der Suche nach einer Erstausgabe des Werkes.

Schreibe einen Kommentar