StartseiteFotosSchmetterlinge im Strauch

Kommentare

Schmetterlinge im Strauch — 5 Kommentare

  1. Heißa! Da kann unser Strauch wahrlich nicht mithalten. Auf dem Foto zähle ich ja schon 8 Flatterer!
    Wir tun mit unseren Pflanzen echt Gutes für die Insektenwelt, gelle. 🙂

    LG
    Barbara

  2. Liebe Barbara,
    vormittags, wenn er in der Sonne steht, höre ich bei zwanzig auf mit zählen, ich komme dann immer durcheinander, wenn die kleinen Flatterer blitzschnell ihre Plätze tauschen. Letztes Jahr haben wir ihn gepflanzt, da waren noch nicht so viel da. Aber es ist schön, mit unseren Pflanzen was Gutes zu tun. Besser für den Kreislauf der Natur. Wir waren letztes Jahr in einem bäuerlichen Freilichtmuseum, da konnte man Schmetterlinge sehen. die hatten einen Bauerngarten, bestimmt Tausend solcher Flatterinchen.
    Liebe Grüße,
    Holger

  3. Wow, so viele Schmetterlinge auf einmal, lieber Holger.
    Da käme ich ja voll auf mein Kosten, was das Fotografieren betrifft. Hier jage ich den Schmetterlingen immer hinterher, um sie vor die Linse zu bekommen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  4. Liebe Martina,
    falls du einen Garten oder ähnliches hast, kannst du ja einen Strauch pflanzen. Dann musst du nicht hinterher rennen, um einen zu knipsen. Ist auch pflegeleicht, einfach gießen, im Frühjahr zurückschneiden.
    Grüne, schmetterlingshafte Grüße
    Holger

  5. Je mehr Schmetterlinge Du in Deinen Garten lockst, desto größer ist das Risiko, dass deswegen ein Sack Reis in China umfällt.

    Lieber Holger, dieses Risiko sollte Dich nicht abhalten, diesen wunderschönen Lebewesen im Endstadium ihres Verkleidungslebens ideale Lebensbedingungen zu geben.

    An dieser Stelle noch eine Frage:
    Den Unterschied zwischen Projektleitern und Zitronenfaltern kennst Du?
    Nun bei Zitronenfaltern stellt sich die berechtigte Frage, ob sie wirklich Zitronen falten können…

    Liebe Grüße,
    Ulf

Schreibe einen Kommentar