Kommentare

Und — 5 Kommentare

  1. Lieber Holger,

    das klingt so leicht und fröhlich. Voller Zuversicht. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße,
    Martina

  2. Dabei habe ich doch nur meine Frau von Arbeit abgeholt. Was einem beim Laufen so in den Sinn kommt.
    Um unser aller Reiseweg kurz zu gestalten (französische Weine munden mir nicht so), schlage ich eine Wanderung durch Saale/Unstrut vor. Genehm?
    Liebe, wandernde Grüße
    Holger

  3. Lieber Holger,

    du solltest deine Frau öfter von der Arbeit abholen. Es scheint dich zu beflügeln. 😉

    Mir fällt auch immer viel beim Laufen ein. Ich muss ja jeden Tag mit meinem Hündchen.

    Einen lieben Gruß auch an deine Frau.

    Martina

Schreibe einen Kommentar