StartseiteAllgemeinStillleben

003

Der Rezession in der Automobilindustrie geschuldet war dieser vor weihnachtliche Urlaub. Und Anstatt mir wirtschaftlich-politisierende Gedanken über das Wohl der Firma zu machen, genoss ich einfach diese verordnete Zwangspause von der Malocherei.

Nach dem Aufstehen ein schönes Frühstück mit frischen Bäckersemmeln und Kaffee, danach nahm ich mir die Zeit, einfach da zusitzen um bei Tee Zeitung zu lesen – diese Beschäftigung konnte dann bis in die Mittagsstunden andauern, nebenbei servierte ich mir am Tisch gleich die nächste Mahlzeit.


Kommentare

Stillleben — 2 Kommentare

  1. Lieber Ulf,
    ja, das stimmt. Man braucht sich keine Gedanken über eventuelle Flecken in der Tischdecke machen, diese werden einfach verdeckt. Danke noch einmal für die Inspiration.

    Liebe Grüße,
    Holger

Schreibe einen Kommentar