Musikgeschmack

In einer heutigen Radiosendung bei „MDR-Figaro“ wurde eine Jazzversion von einem Popsong der späten 80er-Jahre gespielt, wobei es zu erraten galt, wer das Lied im Original schrieb. Manche erkannten das Lied erst, nachdem das Original lief. Ich wusste zwar, um welchen Song es sich handelt, konnte auch das Jahrzehnt bestimmen, doch nur der Name der Gruppe ist mir nicht in den Sinn gekommen. Mein Kommentar dazu war: „Ich kenne halt das neumodische Zeugs nicht!“ Die Lösung lautete auf „Pet Shop Boys – It´s a sinn“. (Ich weiß nicht, ob das richtig geschrieben ist, kenne es ja nicht weiter.) Gut, das Lied ist schon an die 20 Jahre alt, aber meine Musikkenntnisse und der Geschmack sind irgendwie Ende der Siebziger stehengeblieben. Soll aber nicht heißen, dass ich mir keine Musik anhöre, die derzeit produziert wird. Irgendwo wird man ja immer beschallt. Und außerdem gibt es ja noch Künstler – ja, richtige Künstler – welche über 40 Jahre schon erfolgreich auf der Bühne stehen und Platten produzieren. Viele Grüße an Neil Young und Bob Dylan.