Weltkatzentag

Gestern war, von den meisten völlig unbeachtet, der Weltkatzentag. Ich wusste es auch nicht, doch meine Tageszeitung berichtete in einem Artikel darüber.

Hauptsächlich ging es um einen bundesweiten, nicht kommerziellen Katzensuchdienst, der vor einigen Jahren von Jochen Richter ins Leben gerufen wurde. Von den geschätzten siebeneinhalb Millionen Katzen in Deutschland sind mittlerweile tausende Samtpfoten durch den Suchdienst wiedergefunden worden.

Unser Kater

 

Eine Anekdote stand auch noch in dem Abschnitt: Im US-Bundestaat New-Jersey hat Kater Jack, Kampfgewicht 7 Kilogramm, einen Schwarzbären auf einen Baum vertrieben. Unser Kater wiegt ein Kilo weniger, wir haben aber auch keine Bären zum Vertreiben. Zum Revierkampf reicht es aber.

 

Link: http://www.katzensuchdienst.de